Bentonit Bodenverbesserungsmittel für Sandböden

Bentonit Bodenverbesserungsmittel für Sandböden (48x = 960 kg – für 9600 m2)

✔ Verbessert den Wasserhaushalt von leichten Sandböden
✔ Verhindert das Wegspülen von Düngern und erhöht die Effizienz von Düngern
✔ Erhöht die Nährstoffspeicherfähigkeit des Bodens
✔ Fördert die Bodenfruchtbarkeit durch Bildung stabiler Ton-Humus-Komplexe
✔ Aktiviert das Bodenleben und verbessert den Nährstoffaustausch zwischen Boden und Pflanze
✔ Verbessert die Bearbeitbarkeit von Sandböden und erhöht die Bodenkohäsion und -struktur.
✔ Verhindert das Austrocknen des Bodens und hält die Feuchtigkeit länger fest, auch in trockenen Sommern
✔ Reduziert den Bedarf an Bewässerung und spart Wasser
✔ Reduziert die Erosion von Sandböden und schützt den Boden vor Erosion durch Regen und Wind
✔ Verbessert die Qualität der Pflanzen und erhöht die Erträge

Format wählen
999,99
Artikelnummer: 8719958995741 Kategorie:

Beschreibung

Organifer-Bentonit ist das perfekte Bodenverbesserungsmittel für leichte Sandböden. Diese geblähten Tonmineralien aus natürlichem Gestein sind besonders geeignet, um die Struktur und den Zusammenhalt von Sandböden zu verbessern. Dadurch werden sandige Böden besser bearbeitbar und die Bodenstruktur wird nach der Anwendung deutlich verbessert.

 

Aber das ist noch nicht alles! Organifer-Bentonit verbessert außerdem den Wasserhaushalt des Bodens und verhindert das Wegspülen von Düngemitteln. Das liegt daran, dass er sehr saugfähig ist und bis zum 10-fachen seines Eigengewichts an Wasser aufnehmen kann. Dadurch trocknet der Boden nicht so schnell aus, und die Feuchtigkeit steht den Pflanzen auch in trockenen Sommern länger zur Verfügung.

 

Organifer-Bentonit wirkt sich auch positiv auf die Nährstoffspeicherfähigkeit aus und verhindert das Wegspülen. Er aktiviert das Bodenleben und verbessert den Nährstoffaustausch zwischen Boden und Pflanze, fördert die Bodenfruchtbarkeit und erhöht die Effizienz von Düngern.

 

Kurz gesagt: Organifer-Bentonit ist ein vielseitiges Bodenverbesserungsmittel, das den Wasserhaushalt des Bodens verbessert, die Nährstoffbindung erhöht und das Bodenleben aktiviert, was zu gesünderen Pflanzen und einem fruchtbaren Boden führt.

 

Eigenschaften

✔ Verbessert den Wasserhaushalt von leichten Sandböden
✔ Verhindert das Wegspülen von Düngern und erhöht die Effizienz von Düngern
✔ Erhöht die Nährstoffspeicherfähigkeit des Bodens
✔ Fördert die Bodenfruchtbarkeit durch Bildung stabiler Ton-Humus-Komplexe
✔ Aktiviert das Bodenleben und verbessert den Nährstoffaustausch zwischen Boden und Pflanze
✔ Verbessert die Bearbeitbarkeit von Sandböden und erhöht die Bodenkohäsion und -struktur.
✔ Verhindert das Austrocknen des Bodens und hält die Feuchtigkeit länger fest, auch in trockenen Sommern
✔ Reduziert den Bedarf an Bewässerung und spart Wasser
✔ Reduziert die Erosion von Sandböden und schützt den Boden vor Erosion durch Regen und Wind
✔ Verbessert die Qualität der Pflanzen und erhöht die Erträge

 

Anwendung

(Sandboden-)Bodenverbesserungsmittel

 

Verwendung

Beim Anlegen, bei der Sanierung und bei der Pflege von (trockenheitsanfälligen) Sandböden. Verteilen Sie den Bentonit gleichmäßig auf dem Sandboden und arbeiten Sie ihn in die oberste Schicht des Bodens ein.

 

Spezifikation Organifer-Bentonit

  • 70 % Montmorillonit
  • 60 % SiO2 (Siliziumdioxid)
  • 22% Al2O3 (Aluminiumoxid)
  • 0,4 % CaO (Kalziumoxid)
  • 4,5 % K2O (Kaliumoxid insgesamt)
  • 2,1 % MgO (Magnesiumoxid insgesamt)
  • 100 mg/kg Mo (Molybdän)
  • 500 mg/kg Zn (Zink)
  • 100 mg/kg Cu (Kupfer)
  • 100 mg/kg Mn (Mangan)

 

  • Pelletgröße: 0,5 – 1,4 mm

 

Dosierung

  • Leichte Böden: 150 g/m²
  • Mittlere Böden: 100 g/m²
  • Schwere Böden: 50 g/m²
  • Kompostierung: Pro 10 cm Kompostschicht und m² Kompostfläche ca. 1 kg Bentonit zugeben, um ein Wegspülen im Kompost zu verhindern und wertvolle Huminsäuren zu erhalten. Mischen Sie den Bentonit beim Aufbau des Komposthaufens gleichmäßig ein. Anschließend dünn mit Gartenerde oder Laub bedecken.
  • Auf Beete und andere Oberflächen streuen: 100-300 g pro m².
  • Vermischung mit Erde: 10-25 kg/m³, je nach Untergrundbeschaffenheit.
  • Zum Beispiel für die Anpflanzung von Rosen: Bentonit in das Pflanzloch streuen, leicht mischen und gut befeuchten oder die Wurzeln oder Wurzelballen in eine Bentonitsuspension tauchen und direkt einpflanzen.
  • Bentonit kann in Teichen verwendet werden, um die Wasserdichtigkeit zu verbessern und das Wasser klar zu halten. Bentonit kann beim Anlegen neuer Teiche oder bei der Instandsetzung bestehender Teiche verwendet werden. Die Zugabe von Bentonit macht den Boden des Teiches wasserdicht und verhindert Leckagen

 

* Bei Verwendung von Bentonit in Kombination mit Kompost kann die Dosierung um 1/3 reduziert werden.
**Bentonit kann das ganze Jahr über verwendet werden.
***Die Häufigkeit und Dauer der Bentonitanwendung hängt von den Bodenbedingungen ab.

 

Lagerung

Lagern Sie Bentonit an einem kühlen, trockenen und gut belüfteten Ort. Vor Feuchtigkeit, Sonnenlicht und extremen Temperaturen schützen.

 

Zusätzliche Informationen

Gewicht 960 kg
Größe 120 × 80 × 180 cm