Lavamehl

Lavamehl aus Eifeler Urgestein (20 kg – Für 200 m2)

✔ Reines Urgesteinsmehl aus der Eifel – Premiumqualität

✔ Sehr fein gemahlen für maximale Wirkung (Oberfläche, Austauschkapazität)

✔ Sehr reich an Nährstoffen und Spurenelementen in einem guten Verhältnis für die Pflanze

✔ Quelle von schnell freigesetztem Silizium für Boden und Pflanze (Pflanzenstärkungsmittel)

✔ Sehr geringe Konzentration von Schwermetallen

✔ Verbessert die Bodenstruktur und stabilisiert den Humus

✔ Erhöht die Widerstandsfähigkeit der Pflanzen gegen Trockenheit, Krankheiten und Schädlinge

Kies uw formaat:
27,95
Artikelnummer: 8719958999350 Kategorie:

Beschreibung

Lavamehl aus Eifeler Urgestein ist das hochwertigste Urgesteinsmehl auf dem Markt. Gemeinsam Mit unserem Partner in der Eifel. wurde ein einzigartiges Lavamehl mit der höchsten Konzentration an Mineralien auf dem Markt und den besten Verarbeitungseigenschaften entwickelt. Lavamehl aus Eifeler Urgestein ist vielseitig einsetzbar und eignet sich hervorragend zum Sprühen, Streuen oder Untermischen. Es wird häufig als Bodenverbesserungsmittel in Gärten verwendet und ist ideal geeignet, um Pflanzen wie Buchsbaum vor Verbiss zu schützen. Darüber hinaus hat dieses sehr reichhaltige Lavamehl eine indirekte Wirkung gegen Schachtelhalm und andere Unkräuter.

 

Die intensive Nutzung setzt die Qualität unserer Böden ständig unter Druck. Der jahrzehntelange einseitige Einsatz von Kunstdüngern mit nur wenigen Elementen schadet den Böden. Die mineralische Fruchtbarkeit nimmt ab, Humusgehalt, Struktur und Krankheitsresistenz des Bodens verschlechtern sich. Infolgedessen sind die Pflanzen weniger widerstandsfähig und unsere Lebensmittel enthalten weniger lebenswichtige Mineralien und Spurenelemente. Die bloße Ausbringung von Kunstdünger, Kalk und organischen Stoffen reicht offenbar nicht aus, um eine nachhaltige Erholung der Böden zu erreichen. Die Verwendung von Gesteinsmehl als natürliche Mineralienquelle zur Steigerung der Bodenfruchtbarkeit ist seit langem bekannt, wurde aber aufgrund der Konzentration auf moderne synthetische Düngemittel lange Zeit verdrängt. Organifer setzt sich seit 2009 für die Verwendung von Lavamehl zur nachhaltigen Wiederherstellung der Bodenqualität ein.

 

Eigenschaften

✔ Reines Urgesteinsmehl aus der Eifel – Premiumqualität

✔ Sehr fein gemahlen für maximale Wirkung (Oberfläche, Austauschkapazität)

✔ Sehr reich an Nährstoffen und Spurenelementen in einem guten Verhältnis für die Pflanze

✔ Quelle von schnell freigesetztem Silizium für Boden und Pflanze (Pflanzenstärkungsmittel)

✔ Sehr geringe Konzentration von Schwermetallen

✔ Verbessert die Bodenstruktur und stabilisiert den Humus

✔ Erhöht die Widerstandsfähigkeit der Pflanzen gegen Trockenheit, Krankheiten und Schädlinge

 

Lavamehl aus Eifeler Urgestein hat eine neutralisierende Wirkung auf den Boden. Diese ist zwar schwächer als die von Kalk, hält aber viel länger und setzt kein CO2 frei. Während Kalk mit der Zeit Humus abbaut, trägt Lavamehl sogar zum Humusaufbau bei. Ersetzen Sie daher den Kalk besser durch Lavamehl aus Eifeler Urgestein.

 

Das vulkanische Gestein ist reich an Silizium, Kalzium, Magnesium, Kalium und Spurenelementen. Diese Nährstoffe werden durch Verwitterung allmählich freigesetzt und nicht aus dem Boden gespült. Bereits innerhalb einer Saison steigt der Siliziumgehalt im Blatt nach Verwendung von Lavamehl aus Eifeler Urgestein deutlich an. Silizium erhöht die Widerstandsfähigkeit der Pflanzen gegen Trockenheit, Krankheiten und Schädlinge.

 

Lavamehl aus Eifeler Urgestein verbessert die Bodenstruktur und stabilisiert den Humus. Zusammen mit organischen Stoffen und dem Bodenleben bildet das Lavamehl stabile Ton-Humus-Komplexe und Bodenaggregate. Lehmige Böden werden dadurch lockerer, so dass Wasser besser abfließen kann. Sandige Böden können damit Nährstoffe und Wasser besser speichern. Torfboden wird gegen Degradation stabilisiert.

 

 

Gebrauchsanweisung

Lavamehl ist ein Insert und verbleibt im Boden, bis es vom Bodenleben umgewandelt wird. Streuen Sie Lavamehl aus Eifeler Urgestein gleichmäßig über den Wurzelbereich der Pflanze oder der zu pflegenden Fläche.

 

Dosierung

▶ Lavamehl ist sehr fein, so dass Sie relativ wenig benötigen.

▶ Blumenerde: 10-50 kg pro m³ (= 1000 Liter).

▶ Kompost: 10-20 kg pro m³

▶ Rasen*: 1 kg pro 10 m² und Jahr.

▶ Bäume: 0,5 – 2 kg pro 10 m² und Jahr.

▶ Weide: 1500 kg/ha

▶ Stall: 1 kg/GV

▶ Feld: 1000/2000 kg/ha

▶ Gemüse: 25 kg/100 m²

* wenn Organifer-Rasendünger All-In-One nicht verwendet wurde

** Lavamehl aus Eifeler Urgestein kann bei jedem Wetter verwendet werden

 

Spezifikation

▶ SiO2 (Silizium) 43,5 %

▶ Al2O3 (Aluminium)13,9 %

▶ Na2O (Natrium) 3,1 %

▶ MgO (Magnesium) 9,0 %

▶ P2O5 (Phosphor) 0,5 %

▶ CaO (Kalzium) 11,7 %

▶ K2O (K) 3,5 %

▶ Fe2O3 (Eisen) 10,8 %

▶ TiO2 (Titan) 2,7 %

 

Feinheit

Gemessen mit der „Laser-Methode“

90 % unter 0,03 mm

50 % unter 0,01 mm

Die Feinheit ist für eine gute Wirksamkeit wichtig. Je feiner das Mehl ist, desto größer ist die wirksame Oberfläche.

Darüber hinaus ist diese sehr hohe Qualität sehr gut zu zerstäuben, ohne zu verstopfen

BET-Messung 2160 m²/kg

Ph = 7,6

 

 

Mineralien

Die feinsten Formen, wie sie auch in „Tonmineralien“ < 0,005 mm und noch besser < 0,002 mm vorkommen, greifen unmittelbar in Lebensprozesse ein. Gerade die kleinsten Teilchen können Ionenaustauscher sein. Bei Lavamehl sind 35 % unter 0,006 mm, 28 % unter 0,004 mm und 16 % unter 0,002 mm. Bei der Bestimmung der Feinheit durch Sieben liegen 80 % unter 0,06 mm und 60 % unter 0,04 mm.

▶ CEC-Wert nach der Kupfer-Triethylentetramin-Methode 1 meq/100 g

▶ Plagioklas – Kalifeldspat (= Orthoklase)

▶ Nephelin – Olivin – (Fluor-)Apatit – Mullit – Augit (Pyroxen) – Flogopit (Glimmer)

▶ Paramagnetischer Wert: 850 CGS

▶ Säurebindungswert (BLGG) 7 % (Green Agro) 8,8 % (andere Methode)

▶ „Basisch wirksame Stoffe“(Lufa) 6,97 % – 5,58 % und 16 % (3 Studien)

 

Spurenelemente

▶ Kobalt 31,0 mg/kg

▶ Kupfer 38,0 mg/kg

▶ Bor 5,6 mg/kg

▶ Zink 54,4 mg/kg

▶ Selen 3,1 mg/kg

▶ Nickel 79,2 mg/kg

▶ Chrom 47,0 mg/kg

 

Lagerung

An einem trockenen Ort ist dieses Produkt ohne Qualitätsverluste haltbar.

Zusätzliche Informationen

Gewicht 20 kg
Größe 35 × 35 × 35 cm